Soziale Angebote

 

Sozialstudio Kataluma

Das Kataluma ist ein komplett möbliertes 2-Zimmer Studio in dem Menschen in einer Notlage kurzfristig eine Unterkunft finden.

Ob ein Obdachloser auf dem Weg zum eigenen Zimmer, als Sprungbrett in die Unabhängigkeit aus einem Entzugsprogramm oder harter Zoff in der Familie, das ein zusammenbleiben vorübergehend verunmöglicht. Das Studio ist ein vorübergehendes Zuhause für vom Leben durchgeschüttelte Menschen.

Dazu gehört die seelsorgerliche Unterstützung, praktische Begleitung und Hilfe in der Zusammenarbeit mit Ämtern und Behörden.

 

 


 

Budgetberatung

Unsere Budgetberatung hilft Menschen in finanziellen Schwierigkeiten, mit ihrem Geld richtig umzugehen. Auskommen mit dem Einkommen.

 

Beratungsgespräche

Wenn Sie in einer Notlage sind und ein Beratungsgespräch wünschen, sind wir gerne für Sie da. Wir begleiten Menschen auf ihrem Wiederaufstieg im Berufsleben und betreiben Krisenintervention in Familien und Arbeitsstelle

 

Aufsuchende Sozialarbeit

Zu unseren Spezialitäten gehört die aufsuchende Hilfe für Menschen. "Gestrandete" Menschen auf der Gasse aufsuchen, ihnen eine Perspektive für die Zukunft, ein Dach über dem Kopf und eine Arbeitsstelle vermitteln helfen. Hilfe zur Selbsthilfe.

Aktuell

Programm / Rundbrief

Rundbrief und Programm Juni - August 2017 finden Sie hier.

Möchten Sie die Arbeit der Heilsarmee hier vor Ort finanziell unterstützen?

Informationen finden Sie hier.

Einen Bericht im General-Anzeiger über das Leben und die Arbeit von Dora Kunz finden Sie hier.

Bericht in der AZ

Einen Bericht in der Aargauer Zeitung über unsere Sozialstudios finden Sie hier.

Ein Programm das Leben verändert:

Informationen finden Sie hier.

There is HAPPY in the Salvation Army

Heilsarmee Kongress in LEGO!

 

 

 

Die Heilsarmee unterstützt

das Projekt Stop Armut 2015.

Werden sie Freund/in auf Facebook, wenn Ihnen die Heilsarmee sympathisch ist: